cross the world ................... tania @ chaste.design
Gratis bloggen bei
myblog.de



Von den kreativen Phasen einer Gelegenheits-Legasthenikerin

Hier nun mein literarischer Erguss von gestern Abend

~wie so oft natürlich ohne Titel~

Die Schlacht ist gewonnen
Das Blut ist geronnen
Doch durch unsere Hände rinnt
Gleich feinem Sand
Die Zeit
Bis von neuem die Angst beginnt
Ist es nicht mehr weit

Häuserfassaden sind gebrochen
Und was man einst die Heimat nannte
Ist nun von einem Schreck gezeichnet
Den bisher so niemand kannte.

Allenthalben herrscht das Elend
Und mit tränennassen Augen
Sieht man geborstene Träume liegen
Neben den Köpfen der Opfer auf dem kalten Asphalt

Die Hoffnung ist hier zuerst gestorben
Es gibt kein Warten mehr auf morgen
Denn jeder ist sich selbst der Nächste
In dieser trostlosen Trümmerwüste

Ein Grauen, namenlos und kalt
Erfasst das Land, schnürt eng die Kehlen
All jener, die bisher noch nicht fielen
Im erbarmungslosen Granatenhagel

~Ganz schön destruktiv, ich muss schon sagen.... -.- ~

5.11.07 19:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


chaste | host